Opel Zafira und Kinder


Der Zafira ist der ideale Kinderwagen.. ich denke junge Familien haben einfach den größten Platzbedarf. Wer mit Kindern verreist hat mit Kinderwagen, Windeln Bobbycar etc immer das meiste Gepäck. Manchmal muß man sich etwas bremsen damit man nicht zuviel (unnötig) umherfährt.

Mein Frau lobt sehr, daß man unseren Markus recht einfach in den Kindersitz heben kann, da dieser recht hoch ist.

 

Schade ist, daß man den Beifahrerairbag nicht abschalten kann die Babyschale auf dem Beifahrersitz fanden wir immer ganz praktisch.


Kofferraum

Es hat Platz.. und man kann noch manches mitnehmen was sonst zu Hause bleiben müßte.

Im Bild links ist im Kofferraum unter der Decke noch ein Montainbike und ein Farradanhänger - ok dann wars auch recht voll. Am Montainbike habe ich das Vorderrad ausgebaut und Sattel und Lenker abgesenkt. Am Zafira die Rückbank zu einem drittel umgeklappt.

Das Gepäcknetz kann ich auch nur wärmstens empfehlen, erst damit kann man dann bis unters Dach stapeln. Das Gepäcknetz gehört beim deutschen Elegance Modell zur Serienausstattung, wenn man es Nachkaufen muß wie wir, ist es leider sauteuer. Der Listenpreis liegt bei über 300,- DM.

Auch beim Großeinkauf kann man locker 6 Getränkekästen + 4 Klappboxen + Windeln +++ einladen ohne die Sitzbank umklappen..

 

 

 


Sonnenschutz

Ich kann allen Eltern nur empfehlen die hinteren getönten Scheinben gleich mitzubestellen... wir hatten die nicht. Unser Markus hat dann mit Freude die bekannten Sonnenschutzteile mit dem Saugnapf von der Scheibe gerissen. Das Geschrei wenn Ihn die Sonne geblendet hat war dann entsprechend groß.

Mittlerweile habe ich beim Autozubehörhandel eine Verdunkelungsfolie besorgt um die Scheiben nachträglich abzudunkeln. Die Montage ist ein echter Nervenjob. Ganz perfekt ist mein Erstlingswerk nicht geworden, aber bei 30 DM für die Folie hatte ich auch keine Lust auf eine Wiederholung. Für diese Folien kann man auch locker bis 170 DM ausgeben... Die spötische Bezeichnung meiner Frau war jetzt "Gangsterlimousine", die Original Verdunkelung ab Werk ist weniger stark. Die Wirkung ist aber prima. Die Heckscheibe haben wir nicht verdunkelt - die Folie reichte nicht mehr -. Zum Einparken ist es aber auch ganz hilfreich daß die Heckscheibe die volle Durchsicht bietet.

 

 

 

 


Unser Markus sitzt im Auto am liebsten vorne links! Mittlerweile verlangt er recht lautstark nach dem Schlüssel, den er natürlich nicht kriegt.

Normalerweise sitzt unser Markus natürlich hinten. Wenn der Beifahrersitz nicht belegt ist, kann man Ihn im Elegance leicht umlegen für freie Sicht nach vorne.


Ralf Wagner s Homepage mit Infos zu Elektrofahrzeugen...


© Ralf Wagner